BARBERA D’ ASTI DOCG

keine Bewertungen
€ 12,00
inkl. MwSt.
pro Flasche (0,75 L) 16 €/L

AUF LAGER - IN 1-3 WERKTAGEN BEI DIR

Dieser Barbera d'Asti ist ein Wein, den viele Menschen auf der ganzen Welt schätzen.

Er stammt aus "unserem" Gebiet und ist der Wein der ländlichen und volkstümlichen Tradition des Piemont.

Eine Flasche, die man immer auf dem Tisch haben sollte und die sich hervorragend für den täglichen Verzehr eignet, weil sie zu einer Vielzahl von Gerichten der piemonteser Küche und darüber hinaus passt.

Am besten jung getrunken!

Beschreibung

Die Gesamtproduktion dieses Barberas liegt bei gerade mal 30.000 Flaschen im Jahr.
Der Alkoholgehalt liegt bei 13,5% Vol.

Im Glas präsentiert sich der Barbera in einem intensiven rubinrot mit granatroten Reflexen.
In der Nase mit intensive Noten von reifen Früchten und Kräutern.
Am Gaumen Noten von Kirsche und Pflaume, Leder und Pfeffer, mit der Zeit auch Noten von Marmelade.

Der Barbera passt hervorragend zu rotem Fleisch sowie zu Wild- oder Lammfleisch. Zur Pasta ohnehin!

Die Servicetemperatur liegt bei 16-18 C.

Zutaten

Rebsorte: Barbera 100%

Angaben zur Lebensmittelverordnung

Allergene: enthält Sulfite

Abfüller: Boeri Vini
Via Bionzo, 2, 14055 Costigliole d'Asti
Region: Piemont
Herkunftsland: Italien
Jahrgang: 2022
Sorte: Rotwein
Kategorie: Wein
Gesamtalkoholgehalt: 13,5 % Vol.
Geschmack/Zuckergehalt: trocken
Rebsorte: Barbera
Verschluss: Naturkorken

Was macht Tarbiana besonders?

AUTHENTIZITÄT

Wir sind stolz darauf, traditionelle, handwerkliche Methoden und Rezepte zu verwenden, um ihre Produkte herzustellen. Jeder Artikel wird sorgfältig hergestellt, um den authentischen Geschmack und die Qualität der toskanischen Küche zubewahren.

HOCHWERTIGE ZUTATEN

Bei Tarbiana werden nur hochwertige Zutaten verwendet. Sie beziehen ihre Produkte aus der Region und legen Wert auf Frische und Qualität. Dies spiegelt sich im Geschmack und Aroma ihrer Produktewider.

NACHHALTIGKEIT

Wir legen Wert auf Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein. Wir achten auf den verantwortungsvollen Umgang mit Ressourcen und setzen sich für umweltfreundliche Produktionsmethoden ein.